14.01.2019

Freies Handball-Training der D-Jugend der HSG Anspach/Usingen mit anschließendem gemeinsamen Schauen des WM-Spiels Deutschland -Serbien


Am kommenden Donnerstag dem 17.01.2019 sind alle interessierten Kinder der Jahrgänge 2006/2007 herzlich eingeladen, in das Handball-Training der aktuellen D-Jugend der HSG Anspach/Usingen reinzuschnuppern. Die derzeit 10 Spieler der D-Jugend aus Neu-Anspach, Usingen und Schmitten suchen dringend Verstärkung von Mädchen und Jungs der Jahrgänge 2006/2007.

Ab 16 Uhr findet in der Buchfinkenhalle in Usingen das freie Training der D-Jugend statt.

Die Trainer und Spieler der D-Jugend möchten daher interessierten Mädchen und Jungs, mit Freude und Spaß ihren Sport näher bringen und haben spannende Stationen zum Mitmachen und Ausprobieren vorbereitet. Du kannst ganz gut mit einem Ball umgehen und hast Spaß an einem schnellen Mannschaftssport? Dann bist Du die oder der Richtige.
Mitzubringen sind Hallenschuhe und Sportkleidung.

Danach sind die Teilnehmer mit ihren Eltern ab 18 Uhr herzlich zum geselligen Beisammensein bei Getränken und Brezeln und gemeinsamen Schauen des Spiels der deutschen Handballnationalmannschaft gegen Serbien auf Leinwand eingeladen.

Wer am 17. nicht kann, sollte dann zum Schnuppertraining an einem anderen Trainingstag kommen.

Trainingszeiten der D-Jugend sind:

  • Dienstags, 17.30-19.00 Uhr in der alten Sporthalle der Adolf-Reichwein-Schule in Neu-Anspach und
  • Donnerstags, 17.30-19.00 Uhr in der Buchfinkenhalle in Usingen.

Die Trainer und Spieler freuen sich auf Euch. Kontakt: HSG_anspach_Usingen@e.mail.de

Kinder jüngerer Jahrgänge können ebenfalls bei Interesse zum Training kommen. Die Trainingszeiten der anderen Jugendmannschaften findet man im Internet unter:
https://www.hsg-anspach-usingen.de/

Trainingszeiten für 8 und 9 jährige Mädchen und Jungen:
Mittwoch, 17:30 bis 19:00 Uhr
Neue Sporthalle ARS, Neu-Anspach

Trainingszeiten  für 10 und 11 jährige Mädchen und Jungen:
Dienstags, 17.30-19.00 Uhr in Usingen in der Sporthalle der CW und Donnerstags, 17.30-19.00 Uhr in der Adolf-Reichwein-Schule in Neu-Anspach



KontaktImpressum